Willkommen bei Trials.at

Trialsport.info

Trialsportinfo.at

Andreas Bachner  

KFZ-Technikermeister

Wir möchten Euch darüber Informieren , dass wir nach 10 Jahren Pause, ab dem Modelljahr 2020 (KTM), wieder GAS GAS Händler sind.

TXT Racing Modelle haben wir schon lagernd, GP Modelle kommen im Juni.

Wir werden uns auch wieder ein vernünftiges Teilelager anschaffen, damit steht auch Eurer Fahrspaß auf GG, in Zukunft auf sicheren Beinen.

Download
Info zu GASGAS
GASGAS_Presskit MY2020_TXT Racing_PREVIE
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Neueste Informationen zum Thema Pandemie:

Trial DM 2020 abgesagt !!


Damit wir nicht vollständig entwöhnt werden und die Überbrückungszeit sinnvoll gelindert wird.
Macht jemandem eine Freude, oder abonniert die nächsten Hefte gleich selbst.

ÖTSV Trials Termin Verschiebungen -Absagen                                
Stand 7. Mai. 20

(in roter Schrift neue Änderung)

ÖM Steinbach 05. April 20 abgesagt
ÖM Retz 03. Mai.20 auf 25.Oktober  verschoben
ÖM Salzstiegl 27.-28. Juni auf 18.-19. Juli verschoben
ÖTSV Cup Steinbach 4.-5. April 20 abgesagt
Ö
TSV Cup Retz 2.-3. Mai auf 24.-25. Oktober verschoben
ÖTSV Cup Salzstiegl 27.-28. Juni auf 18.-19. Juli verschoben
ÖTSV A-Cup Ramsau 25.-26. April auf 10.-11. Oktober verschoben
ÖTSV A-Cup Lehenrotte 30.-31. Mai abgesagt
ÖTSV A-Cup Salzstiegl 13.-14. Juni auf 15.-16. August verschoben
ÖTSV Kids-e Cup Traisen 9.-10. Mai auf 29.-30. August verschoben
ÖTSV Kids-e Cup Imst 23.-24. Mai abgesagt
ÖTSV Kids-e Cup Rauris 20.-21. Juni auf 18.-19. Juli verschoben


die Trial Saison 2020 startet endlich (vorerst mal mit Training):

Liebe Salzstiegl Freunde und Natur und Sportliebhaber!
Trial Saison Eröffnung am 1.Mai 2020 täglich von 09 bis 17 Uhr.
 

Seid Ihr bereits Trial-hungrig? Da sich Vizekanzler und Sportminister Kogler dafür ausgesprochen hat, Sportarten ohne Körperkontakt schrittweise bereits nach Ostern zu erlauben, steht aus unserer Sicht der Eröffnung der Trial Saison nichts im Weg.
Wir freuen uns auf Euch! Meldet Euch aber unbedingt an unter info@salzstiegl.at! Nur so können wir kontaktlose Bezahlung etc. garantieren. Wir werden jeden einzelnen Trialfahrer darauf hinweisen den Sicherheitsabstand beim Trainieren einzuhalten. Auf Trialtrainerstunden und der Trialmotorradverleih werden möglich sein. Wir desinfizieren die Trials vor und nach dem Gebrauch.


Liebe Gäste des Freizeitzentrum Retz !

Die Lockerung betreff Nutzung von Sportstätten mit der Verordnungen  BGBL II Nr. 96/2020 und BGBL II Nr. 98/2020 des Bundesministeriums, welche ab 1. Mai Gültigkeit haben, ermöglichen uns den Betrieb unter bestimmten Voraussetzungen wieder aufzunehmen.

Folgende Punkte sind bitte zu beachten und strikt einzuhalten:
Ab sofort ist es bis auf weiteres auch Gästen des FZZ möglich, täglich die Sportstätte zu nutzen

  • Der vom Bundesministerium empfohlener Mindestabstand von einen Meter im öffentlichem Bereich muss eingehalten werden
  • Die Sektionen sollen alleine oder in Kleinstgruppen mit dem beim Sport vorgeschriebenen Mindestabstand von 2 Metern befahren werden
  • Der Aufenthalt im FZZ sollte auf die Zeit der Sportausübung begrenzt sein, ein längerer Aufenthalt ist nicht möglich.
  • Die Sanitäranlagen und Kantine bleiben vorerst geschlossen
  • Um den Vorgaben der Bundesregierung zu entsprechen, wird beim Camping Platz der Wasseranschluss aktiviert und Desinfektionsmittel bereitgestellt.

Wir bitten euch die oben genannten Punkte einzuhalten, um einen reibungslosem Ablauf im FZZ Retz zu gewährleisten. 

Eine rechtzeitige Anmeldung ( min. 1 Tag vorher ) unter: info@freizeitzentrun-retz.at, oder 0699/190 38 499 ist aus organisatorischen Gründen einzuhalten. 

Liebe Grüße

 

der Vorstand


Nachricht vom Trialhof Lunz:
Jaaaa! Endlich geht's wieder looos!!!👍😁
Auch wenn am 1. Mai nocht nicht "Ausg'steckt is"😢, unser Trialgelände ist ab diesem Tag wieder für Euch geöffnet!
☎️Bitte meldet Euch an, damit wir alle geltenden Richtlinien einhalten und gewährleisten können.
Wir g'frein uns schon so! Es woa scho sooo fad....


Der Wächter des Trialgrals hat mich informiert:

FÄLSCHLICHERWEISE wird das als Video vom WM-Lauf 1976 betitelt.

1976 gab es aber keinen WM-Lauf in Spital, erst 1978.

ALLERDINGS kann zur Entlastung folgendes festgestellt werden:

Es war ein Staatsmeisterschaftslauf.

Es gab zwei prominente Starter: Yrjö Vesterinnen und Martin Lampkin ! 

Da kann man leicht in diese Falle tappen.

Wir bitten um Richtigstellung!
"Was hiermit geschehen ist!"