ÖM+ÖTSV Trial Lunz am See 20./21. Oktober 2018

20 October 2018 ÖM+ÖTSV Trial Lunz am See 20./21. Oktober 2018

Traditionelle Abschlussveranstaltung der ÖM Trialsaison am Trialhof der Familie Enöckl.
Wer da nicht dabei ist, versäumt eine Kultveranstaltung.

Trialhof

Lunz 2011, des woan no zeitn

Plakat Lunzer Trial 2018 qu

Beim 40.Lunzer Trial wird an beiden Tagen je ein Lauf zur AMF-Staatsmeisterschaft ausgetragen. Da es das 40. Lunzer Trial ist, wird es für alle Fahrer noch etwas Besonderes dazu geben (solange der Vorrat reicht) Vornennungen mit Einzahlung werden bevorzugt.(100 Stk auf Lager) Am Samstag wird der Wheelie King gekürt. Der König des Hinterradfahrens.
Wir haben wie jedes Jahr an beiden Tagen Start des 1. Fahrers um 11 Uhr – siehe Ausschreibung.

In Lunz sind für die Spuren WEISS und GRÜN eigene Sektionen und für GELB, BLAU und ROT eigene Sektionen.

WEISS, GRÜN: kleine Runde, mit Punkterichtern GRÜN, BLAU, ROT: große Runde, mit Punkterichtern, es wird auch eine künstliche Sektion geben.

Die Besonderheiten des Wheelie King und das “Guti” bei der Nennung geben wir Mitte nächste Woche auf www.trialhof.at<http://www.trialhof.at> bekannt

 

Ausschreibung 40.Lunzer-Trial 20,21.10.2018

ÖTSV TRIAL-CUP (lizenzfrei)
AMF Staatsmeisterschaften
Open – Junioren – Jugend

Termin

Sa. 20.10.2018 So. 21.10.2018

Nennung

9:00 – 10:30 Uhr 9:00 – 10:30 Uhr

Technische Abnahme

9:30 –10:30 Uhr
nur für Lizenzfahrer                              Die Motorräder sind in gereinigtem Zustand zur Abnahme vorzuführen.
9:30 –10:30 Uhr
nur für Lizenzfahrer
Die Motorräder sind in gereinigtem Zustand zur Abnahme vorzuführen.

Parc ferme´

10:30 10:30

Fahrerbesprechung

10:45 Uhr 10:45 Uhr

Anwesenheitspflicht für alle Fahrer

Start

11:00 Uhr – 11:….. (Startzeiten für Lizenzfahrer werden um spätestens 10:00 Uhr ausgehangen) 11:00 Uhr – 11:… (Startzeiten für Lizenzfahrer werden um spätestens 10:00 Uhr ausgehangen)

Startreihenfolge

Freie Sektionswahl, Minutenintervall für Lizenzfahrer Freie Sektionswahl, Minutenintervall für Lizenzfahrer

Siegerehrung

ca. 18.00 Uhr, im Start/Ziel Bereich ca. 17:00 im Start/Ziel Bereich
Bei Abwesenheit wird der Preis an den nächstfolgenden Teilnehmer weitergegeben.

Klassen / Spurfarben

ÖTSV-Cup:Spurfarbe Rot Experten (Tageswertung)Spurfarbe Blau Könner (für Lizenzfahrer nur Tageswertung)

Spurfarbe Gelb (Fortgeschrittene und Fortgeschrittene plus 45) (für Lizenzfahrer nur Tageswertung)

Spurfarbe Grün (Einsteiger und Einsteiger plus 45)

Spurfarbe Weiß (Anfänger, Damenklasse          Staatsmeisterschaft:  AMF-Lizenz (Fahrer mit anderer Lizenz nur in Tageswertung)

Trial Staatsmeister (ÖM)-Spur Rot

Trial Junioren Staatsmeister(JNM)-Spur Blau

Trial Jugend Staatsmeister (JGM)-Spur Gelb

 

ÖTSV-Cup:Spurfarbe Blau KönnerSpurfarbe Gelb (Fortgeschrittene und Fortgeschrittene plus 45)

Spurfarbe Grün (Einsteiger und Einsteiger plus 45)

Spurfarbe Weiß (Anfänger, Damenklasse)

 

Staatsmeisterschaft:  AMF-Lizenz (Fahrer mit anderer Lizenz nur in Tageswertung)

Trial Staatsmeister (ÖM)-Spur Rot

Trial Junioren Staatsmeister(JNM)-Spur Blau

Trial Jugend Staatsmeister (JGM)-Spur Gelb

 

Veranstalter:

Trialhof Enöckl KG

Kontakt

Tel.:004366473319049 Email: info@trialhof.at

Ort

3293 Lunz am See  Schaureith 1

Koordinaten

Nenngeld

Bei Nennung für einen Tag € 35, –

Bei Nennung für beide Tage: € 60, — (= € 30,–pro Tag)

für Jahrgang 2000 und jünger: €20, — pro Tag

Bankverbindung: IBAN: AT43 2025 6000 0098 2827  BIC: SPSP AT21

Strecke

Ca. 4 – 5 KM 

Fahrzeit / Sektionen

5 Stunden  8 Sektionen + 4 Runden 

Punktewertung

Bewertet wird nach gültigem FIM-Reglement mit folgenden Besonderheiten:Ein Stillstand des Motorrades wird nicht als Fehler gewertet.

Für die AMF Staatsmeisterschaften gilt ein Zeitlimit von 90 Sekunden je Sektion.

 

Startkarten/Rundenkarten werden pro Runde gesondert ausgegeben. Am Start erhalten die Fahrer die Startkarte für die erste Runde, für jede weitere Runde ist bei Start und Ziel die nächste zu beheben. Fehlt am Ende des Bewerbes eine Eintragung, werden 20 Strafpunkte angerechnet! Eine Änderung der Anzahl der Sektionen und zu absolvierenden Runden behält sich der Veranstalter vor.

Start und Ziel

Am Trialhof

Fahrtleiter

Peter Enöckl

Punkterichter:

32 geschulte Personen für die Spurenrot, blau, gelb, weiß und grün 32 geschulte Personen für die Spurenrot, blau, gelb, weiß und grün

Sportkommissar (AMF)

Technischer Kommissar

(AMF)

Rettungsdienst:

Bergrettung Lunz am See Bergrettung Lunz am See

Technische Details

Solomotorräder ohne Hubraumbegrenzung (ausgenommen AMF – Junioren und Jugend bis 125ccm), Trialreifen, wirksame Bremsen, geeigneter Schalldämpfer, Sturzhelm,  näheres laut gültigen FIM / AMF -Bestimmungen (siehe  www.otsv.at   und   https://austria-motorsport.at/reglement/)

Versicherung

Subsidiäre Haftpflichtversicherung über ÖTSV und AMF bei der Uniqa (Race-Card)

Preise / Sachspenden

Die ersten drei jeder Klasse erhalten einen Preis.

Training / Gelände

Das Trainieren in den Sektionen (sofortiger Ausschluss), sowie das Befahren des Geländes außerhalb der Runde (Abkürzungen usw.) ist untersagt.

Änderungen

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Durchführungsbestimmungen zu vorliegender Ausschreibung, zu verändern.

Haftungsausschluss

Die Teilnehmer fahren in jeder Hinsicht auf eigene Gefahr und verzichten daher auf jegliche Schadenersatzansprüche gegenüber Veranstalter, Punkterichter und Funktionären! Fahrer tragen jedoch – unbeschadet der vom Veranstalter abgeschlossenen Haftpflichtversicherung – die zivile und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihnen oder dem Fahrzeug verursachten Schäden gegenüber Dritten. Durch die Abgabe der Unterschrift auf der Nennung anerkennt der Fahrer diese Bedingungen und erklärt darüber hinaus, die Bestimmungen des intern. Sportgesetzes, der FIM und der nationalen Sportgesetze der AMF sowie die der Ausschreibung und allenfalls erlassenen Durchführungsbestimmungen zu gegenständlicher Veranstaltung zu kennen und sich diesen zu unterwerfen! Dieser Haftungsausschluss ist insoweit gültig, als dies durch die österreichische Gesetzeslage und Rechtsprechung zulässig ist.

Anfahrt

Siehe Anhang Skizze

Unterkünfte

Tourismusbüro Lunz am See 07486 8081 -15
Share this article with friends

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen